Aus: Inspirieren statt motivieren!

Wenn wir unsere Bestimmung, Aufgabe und Berufung miteinander in Einklang bringen, dann ist das ein wichtiger Schritt zur Bestätigung und Vertiefung unseres Lebens.

- Lance Secretan, »inspire!«-Autor -

 

payday loans

17. September 2006

Hören Sie auf zu rennen

Hören Sie auf zu rennenExperimente für richtige Manager

Brillante Ideen sind besser als blinder Aktionismus – wer nach dem Prinzip des „Management à la Has’n’Igel“ führt und lebt, kommt leichter ans Ziel und hat mehr Freude im Business.

Mit Leichtigkeit Erfolg haben und dabei auch noch Lebensfreude gewinnen? Für viele Manager undenkbar, bewegen sie sich doch allzu gerne allein im Hasen-Modus: Rennen bis zur totalen Erschöpfung. Dabei wussten schon die Gebrüder Grimm: wer auf kreative Intelligenz setzt, der kann gewinnen, ohne sich abzustrampeln. Das Business ist dagegen voll von typischen Hasen-Syndromen wie Kosten- und Erfolgsdruck, Zielfixierungen, Zeitnot oder Versagensangst. Hier kommt das „Management à la Has’n’Igel“ ins Spiel, das die Igel-Qualitäten mit der Hasen-Power verbindet, um neue, konstruktive Lösungen zu finden.

Wie sieht das in der Praxis aus? In acht praxisgerechten Experimenten und vertiefenden Übungen zu Herausforderungen aus dem Führungsalltag können Manager ihren persönlichen Hasen optimieren, ihren inneren Igel entdecken und beide zu einem schlagkräftigen Team fusionieren. Für Manager, die sich darauf einlassen, wird es mal ein Schlendern sein, mal ein fröhliches Hüpfen, dann wieder ein zielstrebiges Laufen. Stets ist es jedoch das Loslassen, das Durchatmen und insbesondere das Vergnügen, das alle diese Bewegungen begleitet.

Ein Buch für Führungskräfte, die viel erreichen wollen und bei „Gewinn“ nicht nur an die Bilanz, sondern auch an Lebenslust und -qualität denken.

PRESSEZITATE

Süddeutsche Zeitung, 30. Dezember 2006
Kennen Sie die Fabel von Hase und Igel? Wer in die Wirtschaftswelt blickt, kennt beide Typen. Die einen arbeiten ganzjährig im Hasen-Modus, werden von Kosten- und Erfolgsdruck gepeinigt, sind ständig in Zeitnot und pfeifen am Jahresende aus dem letzten Loch. Die anderen arbeiten im Igel-Modus. Sie verstehen es meisterhaft, statt selbst etwas zu leisten, andere sich zu Tode hetzen zu lassen. Paul J. Kohtes und seine Co-Autorin Nadja Rosmann glauben, dass Manager von beiden lernen können. Manager mit Zukunft, so lautet ihre These, verbinden “Erfolg und Gelassenheit, Profit und Entspannung, Vision und Offenheit”. Sie bringen wirtschaftlichen Erfolg mit persönlicher Integrität und Sinnsuche zusammen. Die Autoren wollen ihr Buch deshalb als Anleitung verstanden wissen, “die beiden wichtigsten Facetten des Lebens miteinander zu verbinden: den rasenden Kämpfer im Dickicht von Macht und Erfolg und den gelassenen, souveränen und entspannten Akteur”.
Weitere Pressestimmen

Hören Sie auf zu rennen
Was Manager von Hase & Igel lernen können
Paul J. Kohtes / Nadja Rosmann
J.Kamphausen
ISBN 3-89901-096-5
152 Seiten, Hardcover, Maße 13,5 x 21,5 cm
€ (D) 9,95

Leseprobe aufrufen

Titel aufrufen - online bestellen

Portrait des Autors Paul J. Kohtes

Portrait der Autorin Nadja Rosmann