Aus: Inspirieren statt motivieren!

Wenn wir unsere Bestimmung, Aufgabe und Berufung miteinander in Einklang bringen, dann ist das ein wichtiger Schritt zur Bestätigung und Vertiefung unseres Lebens.

- Lance Secretan, »inspire!«-Autor -

 

payday loans

21. Juli 2011

5. internationaler Bleep-Kongress mit Frank Schätzing

Vom 22. bis 23. Oktober 2011 findet in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart der 5. internationale Bleep-Kongress mit einem anschließenden Tagesworkshop zum Thema Quantenaktivismus statt. Ganz in der Tradition des gleichnamigen Kinofilms, der durch seine Popularisierung von Erkenntnissen der Quantenphysik und der Bewusstseinsforschung breite Zielgruppen für diese Themen begeisterte, werden bekannte Experten den Faden weiterspinnen. Zu den Referenten gehören der Bestseller-Autor Frank Schätzing mit dem Thema „Die Zukunft als leerer zu gestaltender Raum“ und Götz Werner, der über das bedingungslose Grundeinkommen sprechen wird. Der aus einer Brahmanen-Familie stammende Physiker Dr. Amit Goswami betrachtet das Thema “Bewusstsein ist die Grundlage jedes Seins”.  Auswahl der Kongressthemen und Referenten im Überblick:

  • Frank Schätzing
, Bestsellerautor und BLEEP-Fan: “Die Zukunft als leerer zu gestaltender Raum“
  • Bruno Würtenberger – Bewusstseinsforscher und Coach: “Die Einfachheit des Lebens!?”
  • Dr. Michael König – Quantenphysiker: “Die Urwort-Theorie: Zusammenhänge zwischen Geist und Materie”
  • Alexander Lauterwasser – Wasserforscher: “Die Urformensprache der organischen Welt”
  • Joseph Reuben Silverbird – Indianer und UN-Friedensbotschafter “Die heilende Kraft der Gedanken”
  • Dr. Klaus Volkamer – Physiker: “Der feinstoffliche Körper und seine universelle Verschränkung”
  • Udo Grube – Filmemacher und Autor: “BLEEP – oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet”

Im Anschluss an den Kongress findet am 24. Oktober ein Tagesworkshop mit Amit Goswami zum Thema “Wie werde ich ein Quantenaktivist?” statt.

Weitere Informationen: www.bleepkongress.de