Aus: Inspirieren statt motivieren!

Wenn wir unsere Bestimmung, Aufgabe und Berufung miteinander in Einklang bringen, dann ist das ein wichtiger Schritt zur Bestätigung und Vertiefung unseres Lebens.

- Lance Secretan, »inspire!«-Autor -

 

payday loans

25. Juli 2011

Hinnerk Polenski in der Talk-Show “Tietjen und Hirschhausen”

Mit einem ganz besonderen Thema wartete die NDR-Talk-Show “Tietjen und Hirschhausen” in ihrer Juli-Ausgabe auf, denn als Überraschungsgast präsentierte die Sendung »inspire!«-Autor Hinnerk Polenksi. Im lockeren und sehr unterhaltsamen Gespräch mit Moderator Eckhart von Hirschhausen sprach Zen-Meister Hinnerk Polenski über die Möglichkeiten, die Zen-Meditation im Alltag entfalten kann. Unprätentiös und mit einer ordentlichen Prise Humor vermittelte er dabei, wie das Sitzen in Stille peu à peu dabei hilft, im eigenen Leben authentischer zu sein. Und da Zen keine Theorie ist, sondern sich allein in der Praxis zeigt, lud Polenski die gesamte Talk-Runde nebst Zuschauern dazu ein, in einer Mini-Meditation selbst erste Erfahrungen zu sammeln. Den Beitrag können Sie online in der NDR-Mediathek anschauen.

Buch-Tipp
Die Linie im Chaos - Zen, Ethik, Leadership von Hinnerk Polenski